Foto-Marathon

Kreativität unter Zeitdruck

Der diesjährige Fotomarathon war für mich eine ganz besondere Herausforderung. Die Spielregeln besagen 12 Bilder zu untenstehenden Thmen un in der vorgegebenen Reihenfolge zu machen. In nur 2 Std musste ich die 12 Bilder fotografieren, weil ich an diesem Tag noch einige andere Verpflichtungen hatte. Aus diesem Grund nahm ich mir vor, die Bilder bei mir zu Hause, entweder im Haus oder Garten zu machen. Ich konnte mein Vorhaben noch toppen, denn ich habe für die Bilder das Kinderzimmer meiner Tochter nicht verlassen. Dort boten sich so viele Möglichkeiten und die diesjährigen Themen haben es mir leicht gemacht. Als sozusagen special Effekt habe ich auf jedem Bild ein Bezug zu dem Vorherigen eingebaut... Bin gespannt, wie meine Idee bei der Jury ankommt!